Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des

Gesangvereins "Liederkranz" Waldhilsbach!

Waldhilsbach, im Juli 2020

Brief an die Aktiven des GV „Liederkranz“ Waldhilsbach an-lässlich der Lähmung des Vereinsbetriebes durch Corona

 

Liebe Sängerinnen, liebe Sänger des GV „Liederkranz“,

 

vor den Sommerferien, mitten im Corona-Jahr 2020, in einer für viele Vereine, Firmen und Institutionen existenzbedrohenden Krise wenden wir uns – im Namen der Vorstandschaft unseres Vereins - an Euch, die Ihr als Träger der Vereinsidee und als Stützen des Vereinsgeschehens unter der Unterbrechung der Vereinsaktivitäten und dem Stillstand des sängerischen Geschehens besonders zu leiden habt.

 

Es sind nicht nur die staatlichen und gemeindlichen Vorgaben und Gesetze, die uns zur zeitweiligen Unterbrechung unserer Aktivitäten zwingen, es ist auch das Wissen um die Gefährlichkeit des ansteckenden Virus und das Bewusstsein der Verpflichtung der Verantwortlichen des Vereins, seine Mitglieder und Freunde vor den Folgen eines allzu lockeren Umgangs mit der weltweit grassierenden Pandemie zu schützen.

 

Was uns als Gesangverein besonders betrifft und beeinträchtigt, ist die Tatsache, dass gerade vom Singen eine erhebliche über das Normalmaß hinausgehende Gefährdung ausgeht. Vor allem die Wirkung der Aerosole, von der die meisten von uns bis zur Corona-Krise kaum etwas wussten, macht das Singen insbesondere in geschlossenen Räumen zum unkalkulierbaren Risiko. Nicht wenige unserer Aktiven gehören überdies zur häufig erwähnten „Risikogruppe“ der besonders gefährdeten Personen. Dass unsere Gemeinde, die betreffenden Räume – wie z. B. das Sängerheim - konsequent längerfristig gesperrt hat, trägt dieser Tatsache Rechnung und verhindert die Ausübung unseres allerliebsten Zeitvertreibs: des gemeinsamen Singens und des Beisammenseins in fröhlicher Runde.

 

Obwohl alle Analysen und Voraussagen vage und unsicher sind, hoffen wir, dass die schlimmste Krise, die unser Verein in Friedenszeiten erlebt hat, recht bald überwunden sein wird und dass wir im Herbst wieder mit neuem Elan, frischem Mut und wieder gewonnener Energie unser Vereinsziel verfolgen können, nämlich das gemeinsame Singen anspruchsvoller Lieder in fröhlicher Runde.

 

Bis dahin wünschen wir Euch allen im Namen der Vorstandschaft einen wunderschönen Sommer mit vielen schönen Erlebnissen im Kreise Eurer Angehörigen.

 

Bleibt gesund und  zuversichtlich!!!

 

 

Horst und Lilly Linier

 

 

 Gerade noch rechtzeitig vor der Corona-Krise:

Generalversammlung zum Geschäftsjahr 2019

 

Die Generalversammlung, die diesmal am 8. 2. 2020 im Gasthaus "Krone" stattfand, legte Rechenschaft über ein ereignisreiches Jahr 2019, ehrte viele verdiente aktive und passive Mitglieder und informierte über die Planungen des Vereins im Jahr 2020. 

Auf dem Foto seht ihr von links nach rechts: Lilliane Linier (stv. Vors., Adolf Herbold (65 Jahre aktiv), Gerhard Kern (50 Jahre aktiv), Philipp Brück (70 Jahre aktiv), Dr. Christian Wiedner (25 Jahre aktiv), Oliver Koob (Vors. des Sängerbezirks Kleiner Odenwald), Horst Linier (1. Vors.) 

Weitere Informationen findet Ihr hier

Horst und Lilly Linier

1. u. 2. Vorstand



Singstundentermine im Sängerheim:

 Alle Chöre des GV "Liederkranz" pausieren bis zum 18. September 2020. 
Wir informieren wieder rechtzeitig vorher über den weiteren Weg. 

     
Männerchor

Mittwoch, 19. 30 Uhr:

 

 
Frauenchor "Allegretto" 

Dienstag, 20. 00 Uhr

 

 
StepByStep freitags, 20. 00 Uhr, vierzehntägig an "ungeraden" Wochen  
 

Nächste stepBystep-Termine:

 
Kinderchöre

16.40 - 17.25 Uhr (für die Kleinen)

18.00 - 18.45 Uhr (für die Größeren)

 

Nächste Termine!!!!


 

  Tag Datum Uhrzeit Ereignis Chor  
         Zu unserem großen Bedauern mussten wir seit Ausbruch der Pandemie  alle geplanten Veranstaltungen absagen. Auch unsere Partner haben ihre Einladungen an uns zurückziehen müssen.     
  So 22. 03 10. 45 Uhr Mitgestaltung der Messe zum Patrozinium in der katholischen Kirche ABGESAGT  
  Do 30. 04. 18. 00 Uhr Mitwirkung beim "Fest unterm Maibaum" des Hohner-Akkordeon-Vereins ABGESAGT  
  Sa/So 02.05.03.05   Mitwirkung beim Jubiläumsfest des HAO auf dem Schulhof ABGESAGT  
    07.05,.10.05   Vereinsausflug nach Dresden  ABGESAGT  
  Sa 16. 05. 15. 00 Mitwirkung beim 3. Rotschwänzelfest in Mauer im Hof des. 1. Vors. Reiner Stern ABGESAGT  
  Do 11. 06 15.00 Mitwirkung am Fronleichsnamsnachmittag in der kath. Kirche ABGESAGT  
  So  21. 06. ? Teilnahme am 100-jährigen Jubiläum in Mönchzell in der Lobbachhalle ABGESAGT  
             
  So 05. 07.   Sommerfest ABGESAGT  
    02.10-05.10  

KERWE: Trotz unserer Hoffnung, unser Traditionsfest aufgrund der Verbesserung der Corona-Lage und der Änderung entsprechenden Verordnungen noch durchführen zu können, sieht es nun fast so aus, dass Kerwe nicht stattfinden kann. Viele ähnliche Veranstaltungen in Nachbargemeinden sind bereits abgesagt. Und auch unsere Waldhilsbacher Veranstaltungs-Partnervereine möchten das Risiko nicht eingehen. 

Schließlich rät die Stadt Neckargemünd dringend davon ab, eine solche Veranstaltung durchzuführen.

Wir informieren Euch zeitnah über weitere Entwicklungen.   

   

Download
Den gesamten vorläufigen Terminkalender für das Jahr 2020, der immer wieder aktualisiert und ergänzt wird findet ihr hier
Terminkalender GV20.docx
Microsoft Word Dokument 564.3 KB


Wir grüßen all unsere Freunde mit einem Beitrag unserer langjährigen treuen Freunde vom Coro San Romedio aus dem italienischen Trentino.


Traurige Mitteilung: 

Allen Sängerinnen und Sängern sowie den Mitgliedern unseres Vereins teilen wir mit, dass der langjährige Dirigent des Coro San Romedio, Fabio Pedrotti, am letzten Samstag verstorben ist.

Fabio Pedrotti war ein Initiator und Wegbereiter der Freundschaft zwischen den Chören. Er war ein treuer und verlässlicher Freund. Seine bescheidene und zurückhaltende Art hat uns immer beeindruckt.

Der GV "Liederkranz" Waldhilsbach wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.